Laufende Bebauungsplan-Verfahren: Stadt Vaihingen an der Enz

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Clever Reach

Dies ist ein E-Mail-Marketingdienst.

Verarbeitungsunternehmen

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
  • Marketing
  • Tracking akzeptieren
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Übertragenes Datenvolumen
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • CleverReach GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

office@datenschutz-nord.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
reCAPTCHA

Dies ist ein Dienst, der prüft, ob auf einer Site eingegebene Daten von einem Menschen oder von einem automatisierten Programm eingegeben werden.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Tracking akzeptieren
  • Bot-Schutz
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Browser-Sprache
  • Javascript-Objekte
  • Browser-Plug-Ins
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Auf der Seite verbrachte Zeit
  • Klickpfad
  • Besucherverhalten der Website
  • Benutzereingabe
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen

Stadt Vaihingen an der Enz

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelle Planungen/Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie städtische Planungen (Flächennutzungsplan, Bebauungspläne oder sonstige Planungen) für die zur Zeit eine Bürgerbeteiligung durchgeführt wird. Details erfahren Sie, wenn Sie die einzelnen Planungen aufrufen.

Gegebenenfalls werden hier auch Planungen anderer Behörden, die die Stadt Vaihingen betreffen, dargestellt. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Planungsträger.

Bürgerbeteiligung in der Bauleitplanung

Für die Bauleitplanung (Flächennutzungsplan oder Bebauungsplan) schreibt das Baugesetzbuch (§3) eine Bürgerbeteiligung vor. Diese erfolgt in der Regel in 2 Stufen. Zunächst gibt es eine „frühzeitige Beteiligung“. Hierzu gibt es teilweise bereits einem Vorentwurf. Nach Ausarbeitung eines Entwurfes und Beschluss durch den Gemeinderat (GR) wird eine einmonatige Offenlage durchgeführt. Bürger können im Rahmen der beiden Beteiligungen Anregungen (Änderungswünsche) vortragen. Über diese hat der Gemeinderat zu entscheiden (berücksichtigen oder nicht berücksichtigen). Eine Information der Bürger über die Entscheidung des GR erfolgt in der Regel nach Beendigung des Verfahrens.

Bei Fragen zu einzelnen Bauvorhaben oder Bauanträgen wenden Sie sich bitte an das Infocenter Bauen E-Mail.

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Rilkeweg 6/1“ in Vaihingen an der Enz

Der Gemeinderat der Stadt Vaihingen an der Enz hat am 23.11.2022 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Rilkeweg 6/1“ gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB aufzustellen und eine öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Für den Planbereich ist der Bebauungsplan des Stadtplanungsamts vom 23.11.2022 maßgebend.

Ziele und Zwecke der Planung

Anlass zur Bebauungsplanänderung ist die Schaffung von weiterem Wohnraum bzw. die Schaffung eines weiteren Baufensters auf einem vor der Teilung verhältnismäßig großen Grundstücks. Bisher befand sich auf der unteren Grundstückshälfte ein Baufenster und im oberen Bereich des Grundstücks nicht. Das Grundstück wurde inzwischen geteilt und der obere Bereich verkauft. In der direkten Nachbarschaft befindet sich in gleicher Lage weitere Bebauung.
Im einfachen Bebauungsplan „Heiligkreuz“ von 1958 ist für das abgeteilte Grundstück bisher kein Baufenster vorgesehen.

Der Bebauungsplan liegt mit Begründung vom 06.12.2022 bis 13.01.2022 beim Bauverwaltungsamt Vaihingen an der Enz, Friedrich-Kraut-Straße 40, 1. Obergeschoss, Planwand, während der üblichen Dienststunden, öffentlich aus.
Während der Auslegungsfrist wird beim Bauverwaltungsamt Gelegenheit zur Äußerung, schriftlich oder mündlich zur Niederschrift oder elektronisch unter bauverwaltungsamt@vaihingen.de und zur Erörterung der Planung gegeben.

Sprechzeiten des Stadtplanungsamtes sowie des Bauverwaltungsamts:
Montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen.
Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • Schutzgut Tiere und Pflanzen
    „Relevanzprüfung Artenschutz“

Im Zusammenhang mit dem Datenschutz wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Bauleitplanverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher in der Regel alle dazu eingehenden Anregungen den Drucksachen der öffentlichen Sitzungen in Kopie beigefügt, darüber beraten und entschieden werden, sofern sich nicht aus der Art der Bedenken/Anregungen oder der Person des Betroffenen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

Dateien zum Download:
Rilkeweg 6-1 Bebauungsplan (PDF-Datei)
Rilkeweg 6-1 Textteil (PDF-Datei)
Rilkeweg 6-1 Begründung (PDF-Datei)
Rilkeweg 6-1 Anhang Relevanz Artenschutz (PDF-Datei)

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ in Vaihingen an der Enz

Der Gemeinderat der Stadt Vaihingen an der Enz hat am  26.10.2022 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans „Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ gebilligt und beschlossen, diesen gem. § 3 (2) BauGB öffentlich auszulegen.
Für den Planbereich ist der Lageplan des Stadtplanungsamtes vom 16.09.2022 maßgebend.

Der Bebauungsplan liegt mit Begründung vom 08.11.2022 bis 12.12.2022 beim Bauverwaltungsamt Vaihingen an der Enz, Friedrich-Kraut-Straße 40, 71665 1. Obergeschoss, Planwand, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist wird beim Bauverwaltungsamt Gelegenheit zur Äußerung, schriftlich, mündlich zur Niederschrift oder elektronisch unter stadtplanungsamt@vaihingen.de und zur Erörterung der Planung gegeben.

Sprechzeiten des Stadtplanungsamtes sowie des Bauverwaltungsamts:
Montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie donnerstags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • Schutzgut Tiere und Pflanzen
    „Faunistische Untersuchung unter Berücksichtigung des speziellenArtenschutzes“
  • Schutzgut Mensch
    „Schalltechnische Stellungnahme zum Hotelbetrieb“

Im Zusammenhang mit dem Datenschutz wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Bauleitplanverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher in der Regel alle dazu eingehenden Anregungen den Drucksachen der öffentlichen Sitzungen in Kopie beigefügt, darüber beraten und entschieden werden, sofern sich nicht aus der Art der Bedenken/ Anregungen oder der Person des Betroffenen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

Dateien zum Download:
„Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ – Bebauungsplan (PDF-Datei)
„Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ – Begründung mit Anhang 1und 2 (PDF-Datei)
„Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ – Anhang 3 Offenlage Auswertung (PDF-Datei)
„Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ – Anhang 4 Faunistische Untersuchung (PDF-Datei)
„Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ – Anhang 5 Schalltechnische Untersuchung (PDF-Datei)
„Schloss Kaltenstein, 2. Änderung“ – Anhang 6 Konzept (PDF-Datei)

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Erweiterung Ensinger Mineralheilquellen, 2. Änderung“ in Vaihingen an der Enz, ST Ensingen

Der Gemeinderat der Stadt Vaihingen an der Enz hat am 26.10.2022 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Erweiterung Ensinger Mineralheilquellen, 2. Änderung“ gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB aufzustellen und eine öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Für den Planbereich ist der Lageplan des Stadtplanungsamts vom 02.08.2022 maßgebend.

Ziele und Zwecke der Planung

Die Ensinger Mineralheilquellen GmbH beabsichtigt ihr Betriebsgelände am Standort Ensingen zu erweitern. Das im Ortsteil Ensingen ansässige und im Jahre 1952 gegründete Unternehmen ist über die Jahrzehnte ständig gewachsen. Im Jahre 1999 wurde der Betrieb durch den Bau eines modernen Lager- und Logistikzentrum südöstlich der L 1106 (Herrenwiesenstr.) erweitert.

Das Unternehmen strebt an, die externen Lagerflächen im Nachbarort aufzugeben und auf dem Ensinger Betriebsgelände unterzubringen. Fahrten zwischen den beiden Standorten werden dadurch zukünftig vermieden. Zudem soll das Betriebsgebäude erweitert und LKW-Stellplätze geschaffen werden.

Die Bebauungsplanänderung beschränkt sich auf das Betriebsgrundstück der Firma Ensinger und den Erweiterungsflächen.

Der Bebauungsplan liegt mit Begründung 08.11.2022 bis 12.12.2022 beim Bauverwaltungsamt Vaihingen an der Enz, Friedrich-Kraut-Straße 40, 1. Obergeschoss, Planwand, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist wird beim Bauverwaltungsamt Gelegenheit zur Äußerung, schriftlich oder mündlich zur Niederschrift oder elektronisch unter bauverwaltungsamt@vaihingen.de und zur Erörterung der Planung gegeben.

Sprechzeiten des Stadtplanungsamtes sowie des Bauverwaltungsamts:
Montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • Schutzgut Tiere und Pflanzen
    „Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung“

Im Zusammenhang mit dem Datenschutz wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Bauleitplanverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher in der Regel alle dazu eingehenden Anregungen den Drucksachen der öffentlichen Sitzungen in Kopie beigefügt, darüber beraten und entschieden werden, sofern sich nicht aus der Art der Bedenken/ Anregungen oder der Person des Betroffenen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

Dateien zum Download:
Erweiterung Ensinger Mineralheilquellen, 2. Änderung – Geltungsbereich (PDF-Datei)
Erweiterung Ensinger Mineralheilquellen, 2. Änderung – Begründung (PDF-Datei)
Erweiterung Ensinger Mineralheilquellen, 2. Änderung – Anhang 1 Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung (PDF-Datei)
Erweiterung Ensinger Mineralheilquellen, 2. Änderung - Entwurfsplan (PDF-Datei)

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Hinter der Mühle - Erweiterung“ in Vaihingen an der Enz - Aurich

Der Gemeinderat der Stadt Vaihingen an der Enz hat am 26.10.2022 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Hinter der Mühle“ gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB aufzustellen und eine öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Für den Planbereich ist der Lageplan des Stadtplanungsamts vom 31.08.2022 maßgebend.

Ziele und Zwecke der Planung

Die Eigentümer des Flurstücks Nr. 138 in der Brotgasse möchten ihr Grundstück mit einem Wohnhaus bebauen. Direkt gegenüberliegend, auf der Nordseite der Straße Hinter der Mühle und östlich gegenüber, an der Brotgasse, grenzt der bebaute Innenbereich an.

Das Grundstück Nr. 138 grenzt zwar an den Innenbereich an, ist aber planungsrechtlich im Außenbereich gemäß § 35 BauGB. Das hat zur Folge, dass kein reguläres Baurecht besteht und Stand jetzt eine Bebauung nicht möglich ist. Planungsrechtliche Voraussetzung für eine Bebauung ist die Aufstellung eines Bebauungsplans.

Der Bebauungsplan liegt mit Begründung 08.11.2022 bis 12.12.2022 beim Bauverwaltungsamt Vaihingen an der Enz, Friedrich-Kraut-Straße 40, 1. Obergeschoss, Planwand, während der üblichen Dienststunden öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist wird beim Bauverwaltungsamt Gelegenheit zur Äußerung, schriftlich oder mündlich zur Niederschrift oder elektronisch unter bauverwaltungsamt@vaihingen.de und zur Erörterung der Planung gegeben.
Sprechzeiten des Stadtplanungsamtes sowie des Bauverwaltungsamts:
Montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • Schutzgut Tiere und Pflanzen
    „Habitatpotenzialanalyse“
    „Artenschutzkonzept Zauneidechse“

Im Zusammenhang mit dem Datenschutz wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Bauleitplanverfahren ein öffentliches Verfahren ist und daher in der Regel alle dazu eingehenden Anregungen den Drucksachen der öffentlichen Sitzungen in Kopie beigefügt, darüber beraten und entschieden werden, sofern sich nicht aus der Art der Bedenken/ Anregungen oder der Person des Betroffenen ausdrückliche oder offensichtliche Einschränkungen ergeben.

Dateien zum Download
Hinter der Mühle-Erweiterung – Bebauungsplan (PDF-Datei)

Hinter der Mühle-Erweiterung – Begründung mit Anhang 1 (PDF-Datei)
Hinter der Mühle-Erweiterung – Anhang 2 Habitatpotenzialanalyse (PDF-Datei)
Hinter der Mühle-Erweiterung – Anhang 3 Artenschutzkonzept Zauneidechse (PDF-Datei)