Seite drucken
Stadt Vaihingen an der Enz

Alte Kelter in Horrheim

Mitten im alten Ortskern an der Klosterbergstraße steht die große Alte Kelter. Die Kelter von 1788 wurde als freitragende Konstruktion erbaut. Nachdem der Kelterbetrieb eingestellt wurde, gründete darin der damalige Stadtbaumeister Richhard Hachenberger nach der Eingemeindung ein Weinbaumuseum.

Im Jahre 2020 wurde dieses Museum aufgelöst, die Alte Kelter aufwendig saniert, um an historischer Stelle den hiesigen Wein zu genießen und gesellige Fest zu feiern. Der Alte Kelterbaum sowie ein alter Brennkessel aus Vaihingen plus kleiner Weinpresse sind noch darin zusehen. Im Obergeschoss liegt die Richard-Hachenberg-Stube (vormals Probierstüble), in der Weinproben oder Geburtstage gefeiert werden können.

Die Alte Kelter können bein Ortsführungen besichtigt werden. Wer Interesse an Weinproben hat, erfährt mehr bei den Horrheimer Weingütern oder auf der Verwaltungsstelle

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Verwaltungsstelle Horrheim (E-Mail schreiben).

http://www.vaihingen.de//leben-wohnen/staedtische-veranstaltungsraeume/alte-kelter-horrheim