Seite drucken
Stadt Vaihingen an der Enz

Weihnachtsmärkte

Jedes Jahr im Advent laden gemeinnützige Gruppen, Schulen und Vereine nicht nur auf den Vaihinger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz ein. Auch in Aurich, Ensingen, Gündelbach, Horrheim, Kleinglattbach, Roßwag dreht sich dann wieder alles um den winterlichen Genuss, um die passende Geschenkidee, um kreative Eindrücke und um das Miteinander in der Vorweihnachtszeit.

Weihnachtliche Geschenke, Adventkränze und –Gestecke, Schmuck, Deko-Artikel und Kreatives aus Holz, Beton und Filz, Kerzen und vieles mehr laden zum Bummeln, Stöbern und Einkaufen ein. Umrahmt wird der vorweihnachtliche Bummel von den Auftritten verschiedener Chöre und Musikgruppen aus Vaihingen und den Stadtteilen. Natürlich kommt auch der Genuss nicht zu kurz: Heiße Getränke, Bratwurst und weitere Gaumenfreuden können auf den Vaihinger Weihnachtsmärkten genossen werden

Weihnachtsmärkte 2022

Vaihingen an der Enz (Kernstadt):   

26. November, 10-19 Uhr auf dem Marktplatz

Vaihingen-Aurich: 

10. Dezember, 15-20 Uhr auf dem Schulhof der Schule am Kreuzbach, Pestalozzistraße 7

Vaihingen-Ensingen:

04. Dezember (2. Advent), 11-18 Uhr in der Kelter, auf dem Keltervorplatz und Teilen der Hauptstraße

Vaihingen-Enzweihingen: 

19. November, 8.30-22 Uhr (Kirbemarkt inkl. Dorffest; kein Weihnachtsmarkt)                           

Vaihingen-Gündelbach:  

27. November (1. Advent), 11-18 Uhr in der Winzerstraße und in der Kelter

Vaihingen-Horrheim: 

19. November, 14-22 Uhr in und um die Alte Kelter

Vaihingen-Kleinglattbach:  

26. November, 11-18 Uhr in der Seegasse

Vaihingen-Riet: 

26. November, 11-19 Uhr im Schlossgarten

Vaihingen-Roßwag: 

27. November (1. Advent), 11-18 Uhr in der Sankt-Martin-Straße.

http://www.vaihingen.de//freizeit-erlebnis/veranstaltungen/weihnachtsmaerkte