Hauptnavigation


Tagesbetreuung (Kostenübernahme) / Übernahme der Gebühr für Kinderbetreuung (Kindertageseinrichtungen/Tagespflegepersonen)

zuständig:



Für den Besuch einer Kindertageseinrichtung (Kinderkrippe, Kindergarten, Ganztagesbetreuung oder einer anderen Einrichtung) oder für die Betreuung durch eine Tagespflegeperson kann der Träger der öffentlichen Jugendhilfe den Beitrag beziehungsweise die Gebühr ganz oder teilweise übernehmen, wenn den Eltern und dem Kind die finanzielle Belastung nicht zuzumuten ist. Die Kostenübernahme ist abhängig vom Einkommen.

Hinweis: Zusätzlich Aufwendungen wie Essensgelder und Ähnliches werden nicht vom Träger der Jungendhilfe übernommen.

Zuständige Stelle
Das örtliche Jugendamt im Landratsamt Ludwigburg
Außenstelle Vaihingen an der Enz
Franckstr. 20
71665 Vaihingen an der Enz
Tel. 07042 / 104-0

Voraussetzungen:



Verfahrensablauf
Sie müssen bei der zuständigen Stelle einen Antrag auf Übernahme des Beitrages beziehungsweise der Gebühr stellen. Dazu benötigen Sie ein spezielles Antragsformular. Dieses erhalten Sie direkt vom Landratsamt oder von der o. g. Ansprechpartnerin.
Wenn Sie den Antrag ausgefüllt haben, können Sie



Erforderliche Unterlagen



Frist/Dauer
Der Zuschuss wird ab dem Tag der Antragsstellung gezahlt. Sie sollten den Antrag daher bereits vor der Aufnahme Ihres Kindes in die Tageseinrichtung stellen beziehungsweise bevor es von einer Tagespflegeperson betreut wird.

Rechtsgrundlage



Formulare

Suchfunktion

Veranstaltungstipps