Hauptnavigation


Barrierefrei kommunizieren - Buch und Datenbank für behinderte Menschen

zuständig:



Sachbearbeiter

Christina Ottawa
Tel 07042 18-417
Fax 07042 18-316
E-Mail: c.ottawa@vaihingen.de

Behinderte Menschen sind im Umgang mit Computer und Internet immer noch benachteiligt. Das darf nicht so bleiben. Der Technische Jugendfreizeit - und Bildungsverein (tjbv) hat deshalb ein Buch herausgegeben, das sich an körperlich, geistig oder seelisch Behinderte wendet. "Barrierefrei kommunizieren" stellt Techniken und Technologien vor, die Behinderten die Arbeit mit dem Computer und dem Internet erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen.
Das Kompendium enthält Produkte verschiedener Hersteller und Anbieter. Die Auswahl, eine systematische Zusammenstellung im Hard- und Softwarebereich und Produktbeschreibungen helfen den Nutzerinnen und Nutzern, die speziell für sie geeigneten Hilfsmittel, die ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechen, zu finden.
Die Publikation wird durch eine ständig aktualisierte Datenbank unter Homepage www.barrierefrei-kommunizieren.de ergänzt.

Als Hilfe und Dienstleistung bietet der Verein in seinem Multi-Media-Center, dem "Käpt`n Browsers MMC" in der Berliner Wilhelmstraße 52, behinderten Menschen Raum und Zeit, diese unterstützenden Mittel gebrauchen zu lernen und sich die Welt der neuen Medien zu erschließen.

Hotline:030 / 206089-0, Homepage unter www.browsers-mmc.de, E-mail: mail@browsers-mmc.de

Das Buch "Barrierefrei kommunizieren" wurde gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und ist ein Beitrag zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen EJMB (2003).
Bezug:
"Barrierefrei kommunizieren - Behinderungskompensierende Techniken und Technologien für Computer und Internet" ist kostenlos gegen Porto erhältlich. Hotline: 030 / 2060890

Suchfunktion

Veranstaltungstipps