Hauptnavigation


Neue Regelungen für die Büchereien

Ab Freitag, 4. Juni 2021, gelten für den Besuch der Vaihinger Stadtbücherei und ihrer Zweigstellen neue Regelungen. Aufgrund des gesunkenen 7-Tage-Werts sind nun keine Terminvereinbarungen mehr notwendig.

Für den Besuch der Stadtbücherei und ihrer Zweigstellen ohne Terminvereinbarung müssen ab dem 4 Juni folgende Dokumente und Nachweise mitgeführt werden:

- ein Büchereiausweis
- ein tagesaktueller (nicht älter als 24 Stunden) negativer Schnelltest
oder
- ein Impfnachweis, aus dem hervorgeht, dass seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind
oder
- ein Nachweis über eine positive Testung mittels PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt
- ein Lichtbildausweis
- eine medizinische oder FFP2-Maske

Die Test- und Maskenpflicht entfällt für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Die Rückgabe der ausgeliehenen Medien erfolgt ab Freitag kontaktlos, Bücher, DVDs und Co. werden auf einem Bücherwagen abgelegt. Verbuchte vorbestellte Medien, Medienkörbe und Überraschungspakete können ohne Termin und die sogenannten 3-G-Nachweise (Getestet, Geimpft, Genesen) abgeholt werden. Medienkörbe und Überraschungspakete müssen 24 Stunden im Voraus telefonisch unter 07042 5444 bestellt werden.

Suchfunktion

IBA-Bürgerdialog Teaser

Veranstaltungstipps