Hauptnavigation


Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021

Veranstalter können ihr Denkmal bis zum 31. Mai 2021 anmelden. Nähere Infos unter www.tag-des-offenen-denkmals.de

Auch in diesem Jahr wird wieder der Tag des offenen Denkmals begangen. Gemeinsam und bundesweit wird ein Veranstaltungsprogramm mit „echten“ Begegnungen, sofern möglich, und einem vielseitigen virtuellen Angebot gestaltet. Das diesjährige Motto lautet „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Nehmen auch Sie die Gäste Ihres Denkmals mit auf eine spannende Reise der Sinnestäuschungen, sei es durch illusionistische Malereien, Rekonstruktionen oder kleinen Details, die Ihr Denkmal auszeichnen.

Die Anmeldung Ihres Denkmals ist bis zum 31. Mai 2021 online unter www.tag-des-offenen-denkmals.de/veranstalter möglich. Mit der Anmeldung werden Sie in das offizielle bundesweite Programm zum Tag des offenen Denkmals aufgenommen. Unter der genannten Homepage finden Sie auch Informationen zum Zeitplan und der Veranstaltungsorganisation in der Pandemie sowie weitere Tipps und Anregungen.
Bei Fragen ist das Team Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz unter der Veranstalter-Hotline 0228 9091-442 oder unter info@tag-des-offenen-denkmals.de für Sie da.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps