Hauptnavigation


Vaihinger Weintriebe per E-Mail nach Köszeg

Das Köszeger Weintriebefest wird auf Facebook übertragen

In Vaihingens ungarischer Partnerstadt ist der 24. April ein ganz besonderer Tag. Am Sankt-Georg-Tag wird der Vegetationszustand der Weintriebe in ein großes Buch eingezeichnet und die Feierlichkeiten mit zahlreichen Gästen, traditionellen Folkloredarbietungen und Blasmusik begangen. Doch auch vor dem Köszeger Weintriebefest macht die Corona-Pandemie keinen Halt. Deshalb wird das Fest als Internetveranstaltung auf Facebook übertragen. Das Video ist am Samstag, 24. April 2021, um 10.00 Uhr auf der ungarischen Facebookseite „Köszeg Város“ zu sehen. Einige Fotos aus den Vaihinger Weinbergen erreichen Köszeg - wie bereits im letzten Jahr - auf digitalem Wege.

„Leider müssen wir uns auch dieses Jahr mit Bildern von den Trieben Eurer Weinstöcke begnügen. Ich hoffe wie Du, dass die Sicht bald besser wird”, so schreibt Béla Basthy, Köszegs Bürgermeister per E-Mail an seinen Vaihinger Amtskollegen Oberbürgermeister Gerd Maisch.

Anders als im letzten Jahr, als das Weintriebefest zumindest noch unter den Köszeger Bürgerinnen und Bürger gefeiert werden konnte, kann die Feierlichkeit nun nur noch als Internetveranstaltung durchgeführt werden kann. „Wenigstens könnt Ihr von weitem so an unserem innigsten Fest teilhaben”, schreibt Basthy weiter und informiert über die geplante Internetübertragung.

Die Vaihinger hatten geplant, mit einer kleinen Delegation aus Stadträten und -rätinnen ins rund 800 Kilometer entfernte Köszeg zu reisen. Doch wie schon im letzten Jahr hat die Corona-Situation einen Strich durch diese Planungen gemacht. „Wir werden aber an Eurem Fest - zumindest aus der Ferne - teilhaben und sind auf diesem Wege in Gedanken mit Euch verbunden“, antwortet OB Maisch seinem ungarischen Kollegen. „Doch trotz der immer noch schwierigen Lage bleibt uns die Hoffnung und Vorfreude, dass auch der persönliche Austausch zwischen unseren Städten, Vereinen und unser Bürgerschaft bald wieder stattfinden kann“, so Maisch.

Der nächste städtepartnerschaftliche Austausch ist bisher im Rahmen des Vaihinger Straßenfestes im September geplant.

Suchfunktion

IBA-Bürgerdialog Teaser

Veranstaltungstipps