Hauptnavigation


Existenzgründungs-Forum startet dieses Jahr online

Auch dieses Jahr wird es in Vaihingen an der Enz wieder ein Existenzgründungs-Forum geben. Der Auftakt des Kooperationsangebots von Stadt und dem Beraterhaus Nestle und Kollegen wird jedoch pandemiebedingt am 14. April 2021 online stattfinden.

Das Existenzgründungs-Forum ist im Februar 2013 aus dem Wunsch geboren, potenziellen Existenzgründerinnen und –gründern in Vaihingen an der Enz eine individuelle Beratung anbieten zu können. Was die Stadt und das Beraterhaus Nestle und Kollegen als Experiment initiiert haben, wurde bald zur Erfolgsgeschichte: Seit Einführung des Forums konnten sich bereits zahlreiche Gründerinnen und Gründer Unterstützung bei der Umsetzung ihres Wunsches nach Selbstständigkeit einholen. Ein Netzwerk aus ortsansässigen und –kundigen Fachleuten aus den Bereichen Steuern, Recht, Finanzen, Marketing, Versicherung und Verwaltung greift den werdenden Selbständigen dabei unter die Arme.

Auch dieses Jahr wird es trotz Pandemie wieder ein Existenzgründungs-Forum geben. Der Auftakt der dreiteiligen Vortragsreihe am 14. April 2021 um 19 Uhr wird aber nicht wie gewohnt im Löwensaal stattfinden, sondern als Livestream. Die Themen an diesem Abend sind:
- Zehn Schritte zu einer erfolgsversprechenden Existenzgründung
- Vom Geschäftsmodell zum Businessplan
- Absicherung in der Existenzgründung und die richtige Rechtsform für mein Unternehmen
Fragen sind während des Streams möglich und erwünscht. Die Anmeldung zur Auftaktveranstaltung geht per Mail an existenzgruendungs-forum@vaihingen.de.
Stadt und Beraterhaus hoffen, dass die weiteren zwei Termine des Forums im Juni und September wieder im Löwensaal stattfinden können. Zusätzlich zu den drei Vortragsabenden bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder einen Gutschein für ein erstes kostenfreies Beratungsgespräch. Weitere Informationen zur Vortragsreihe gibt es unter www.vaihingen.de/gruender.

Suchfunktion

IBA-Bürgerdialog Teaser

Veranstaltungstipps