Hauptnavigation


Sterne für leuchtende Kinderaugen

Der Vaihinger Jugendgemeinderat organisiert vom 21. November bis 12. Dezember 2020 den vierten „Kinder-Wunschbaum“. Möchten Sie einem Kind aus einer einkommensschwachen Familie einen sehnlichen Wunsch erfüllen? So einfach geht es: Im Kaufhaus Sämann oder bei Blessings 4 YOU einen Stern vom Wunschbaum nehmen und damit an der Kasse der Kaufhäuser einen Weihnachtswunsch erfüllen.

Die beiden mit den Wünschen behängten Wunschbäume stehen ab Samstag, 21. November 2020, im Kaufhaus Sämann und bei Blessings 4 YOU. Welchen Wunsch man erfüllen möchte, kann man sich vor Ort im Laden aussuchen. Die Wünsche der Kinder – egal ob Puppe, Spielzeugauto oder Mäppchen - kosten zwischen 15 und 25 Euro und können direkt an der Kasse in den Kaufhäusern bezahlt werden. Natürlich kann man sich zum Wunscherfüllen auch mit mehreren zusammenschließen oder gleich mehrere Wünsche auf einmal erfüllen – ein Limit gibt es nicht.

Weihnachtsbäumen die Geschenke stapeln. In vielen Familien können auch kleine Wunschzettel nicht erfüllt werden“, so Zilli Haas, 2. Sprecherin des Jugendgemeinderats und Organisatorin der Wunschbaumaktion. Und genau da möchte der Jugendgemeinderat als Vaihinger Wünsche-Erfüller einspringen. Die jugendlichen Räte haben an drei Nachmittagen vor dem Vaihinger Tafelladen 181 Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 18 Jahren eingesammelt. „Jetzt benötigen wir wie in den letzten Jahren das große Herz von vielen Bürgern aus Vaihingen und Umgebung“, wirbt Zilli Haas für die Aktion. Die Jugendgemeinderäte verpacken dann anschließend, wenn hoffentlich alle Wünsche vom Baum gepflückt wurden, die Geschenke und überreichen diese kurz vor Weihnachten an die Kinder aus bedürftigen Familien.

Mit den Vorbereitungen der weihnachtlichen Spendenaktion ist der Vaihinger Jugendgemeinderat schon seit einiger Zeit mit Unterstützung der Diakonischen Bezirksstelle Vaihingen an der Enz, der Werbegemeinschaft Vaihingen an der Enz und der Firma Kachur beschäftigt. Die beiden Tannenbäume werden übrigens wieder von Holger Eckert vom oberen Rewe-Markt gespendet.

Weitere Informationen zu der Spendenaktion gibt es im Internet unter www.vaihingen.de oder jugendgemeinderat_vaihingen auf Instagram.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps