Hauptnavigation


Sie befinden sich hier:

Startseite. Bürger | Service. Leitbildprozess. Termine. 

Termine

Leitbildprozess startet nach den Sommerferien neu durch

Die mit der Corona-Pandemie verbundenen Beschränkungen des alltäglichen Lebens haben sich auch auf unseren Leitbildprozess in Vaihingen an der Enz ausgewirkt. Am 10. März 2020 konnten wir in der öffentlichen Informationsveranstaltung in der Stadthalle noch die Ergebnisse der Haushaltsumfrage vorstellen. Wir danken Ihnen für Ihr zahlreiches Erscheinen und das damit gezeigte große Interesse am Leitbildprozess „Gemeinsam für Morgen“. Gleichzeitig stellte die Veranstaltung das Ende der ersten Phase des Leitbildprozesses dar.

Im März die Zwangspause

Die zweite Phase konnte jedoch nicht mehr wie vorgesehen Ende März beginnen. Stattdessen mussten wir am 16. März 2020 alle bis zu den Sommerferien geplanten Veranstaltungen absagen. Inzwischen haben wir das Verbot für Großveranstaltungen bis hin zu allgemeinen Ausgeh- und Kontaktbeschränkungen erlebt. Nun folgt die schrittweise, langsame Wiederzulassung des öffentlichen Lebens.

Die derzeitige Situation mit ihren Rahmenbedingungen wie die mögliche zukünftige Entwicklung haben wir vor kurzem gemeinsam mit dem Stuttgarter Planungsbüro Sippel.Buff analysiert und besprochen. Wir haben uns entschieden, auch vor dem Hintergrund der noch geltenden Beschränkungen nach der Sommerpause mit dem Leitbildprozess durchzustarten. Den vorgesehenen Dialog zwischen Stadtgesellschaft, Politik und Verwaltung werden wir auch in der andauernden Corona-Pandemie fortführen, um gemeinsam die langfristigen Entwicklungsziele und Handlungsschwerpunkte für Vaihingen an der Enz zu erarbeiten.

Ab Herbst wieder Veranstaltungen

Zur Fortsetzung werden wir den vom Gemeinderat am 2. Oktober 2019 beschlossenen Fahrplan in der geplanten Art und Weise im Herbst 2020 weiterverfolgen. Ziel ist, die dialogisch ausgerichteten Beteiligungsbausteine zeitversetzt anzugehen, angepasst an die dann gültige Corona-Verordnung. Zu diesen Veranstaltungen zählen als nächste die Auftaktveranstaltung des Arbeitskreises einschließlich der fünf nachgeordneten Perspektivwerkstätten, eine Vereinswerkstatt sowie die Jugendbeteiligung.

Unten auf dieser Seite können Sie die am Dienstag, den 19. Mai 2020, an die Medien versandte Pressemitteilung nachlesen. Die genauen Termine werden wir bis zu den Sommerferien festlegen und die 140 gelosten Einwohnerinnen und Einwohner dazu persönlich anschreiben.

Wir freuen uns auf das Durchstarten des Leitbildprozesses, „Gemeinsam für Morgen“, und wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps