Hauptnavigation


STADTRADELN steht in den Startlöchern

Auf die Räder, fertig, los! Am 1. Juli startet der Wettbewerb STADTRADELN und lädt zu gemeinsamen Touren ein. Geradelt wird im dreiwöchigen Aktionszeitraum vom 1. bis zum 21. Juli 2019. So lange können die Teilnehmer ihre gefahrenen Kilometer online für Vaihingen an der Enz eintragen. Mit diesem sportlichen Wettkampf wird bundesweit auf die Bedeutung des Klimaschutzes aufmerksam gemacht und dazu aufgerufen, öfter mal das Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad umzusteigen.

Gleich am ersten Stadtradel-Wochenende geht es im Rahmen einer Sternfahrt nach Schwieberdingen. Alle Stadtradel-Kommunen aus dem Landkreis Ludwigsburg machen sich am Samstag (6. Juli) mit dem Rad auf den Weg zum Schwieberdinger Schapfenfest. Neben kulinarischen Leckereien werden dort zahlreiche spielerische Mitmachangebote für Groß und Klein angeboten. Die Hinfahrt führt in Begleitung des Radsportvereins (RSV) Vaihingen auf einer familienfreundlichen Runde über ca. 25 Kilometer nach Schwieberdingen. Start ist um 11 Uhr am Parkhaus Innenstadt (Köpfwiesenweg), eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für alle sportlich ambitionierten Teilnehmer wird um 14 Uhr eine ca. 40 km lange Rückfahrt nach Vaihingen angeboten, die in etwas zügigerem Tempo gefahren wird.

Neben der Sternfahrt sind schon viele weitere Fahrradtouren geplant, die zum gemeinsamen Kilometersammeln einladen. Hier der Überblick:

Zum Auftakt am Montag (1. Juli) lädt der RSV Vaihingen zur Radtour „Quellen im Stromberg“ ein. Treffpunkt für diese 77 km lange Tour ist um 9 Uhr am Stadtbauamt, Friedrich-Kraut-Straße 40.
Am Dienstag (2. Juli) wird der AOK Radtreff mit 4 Leistungsgruppen rund 20 bis 40 km (je nach Gruppe) radeln. Treffpunkt: 18.30 Uhr Stadtbauamt.
Am darauffolgenden Donnerstag (4. Juli) trifft sich die Donnerstagsgruppe des AOK Radtreffs um 18.30 Uhr am Stadtbauamt. Hier werden ca. 30 km geradelt.
Am Freitag (5. Juli) kommt die Freitagsgruppe des AOK Radtreffs ebenfalls um 18.30 Uhr am Stadtbauamt für eine rund 30 km lange Radtour zusammen.
Am Dienstag (9. Juli) werden sich die vier Leistungsgruppen des AOK Radtreffs um 18.30 Uhr am Stadtbauamt für Touren mit 20 bis 40 km (je nach Gruppe) treffen.
Am Donnerstag (11. Juli) trifft sich erneut die Donnerstagsgruppe. Treffpunkt für die rund 30 km lange Radtour ist um 18.30 Uhr am Stadtbauamt.
Am darauffolgenden Freitag (12. Juli) startet die Freitagsgruppe des AOK Radtreffs um 18.30 Uhr am Stadtbauamt auf eine eine ca. 30 km lange Radrunde.
Am Samstag (13. Juli) trifft sich der Rennradtreff um 13.30 Uhr am Parkhaus Innenstadt für eine Rennradtour.
Am Dienstag (16. Juli) werden mit den vier Leistungsgruppen des AOK Radtreffs wieder wie gewohnt 20 bis 40 km geradelt. Start ist um 18.30 Uhr am Stadtbauamt.
Am Mittwoch (17. Juli) findet die Mittwochs-Tour statt. Diese führt die Radler zum Max-Eyth-See nach Stuttgart. Die Tourlänge beträgt ca. 90 km. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Stadtbauamt.
Am Donnerstag (18. Juli) macht wieder die Donnerstagsgruppe des AOK Radtreffs ihre rund 30 km lange Tour. Start ist um 18.30 Uhr am Stadtbauamt.
Am Freitag (19. Juli) findet die letzte Radtour mit dem Radsportverein unter dem Dach der Aktion STADTRADELN statt. Hier trifft sich die Freitagsgruppe des AOK Radtreffs um 18.30 Uhr am Stadtbauamt und legt zum Abschluss nochmal eine ca. 30 km lange Radrunde hin.

Alle Tourenangebote finden unter Leitung des Rad-Sport-Vereins (RSV) Vaihingen an der Enz statt und können ohne Anmeldung besucht werden.

Selbstverständlich können beim STADTRADELN auch privat oder beruflich zurückgelegte Rad-Kilometer gesammelt werden. Alle Strecken können entweder online unter stadtradeln.de nach der Fahrt eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App gemessen und hochgeladen werden.

Anmelden kann man sich kostenlos unter https://www.stadtradeln.de/vaihingen und damit einen Teil zum Klimaschutz beitragen.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps