Hauptnavigation


Heiteres Familienkonzert am Muttertag!

Humorvoll, warmherzig und voller Poesie - der Roman „Der Wind in den Weiden“ ist einer der großen englischen Kinderbuchklassiker, den Kenneth Grahame im Jahr 1908 veröffentlichte. Von der Geschichte inspiriert, komponierte Johan de Meij im Jahr 2002 die gleichnamige fantasievolle programmatische Musik für Blasorchester. Am Muttertag (12. Mai 2019) bringt der Musikverein Kleinglattbach unter der Leitung von Heidi Maier gemeinsam mit der Schauspielerin Silke Karl diesen bezaubernden Kinderbuchklassiker um 15 Uhr auf die Bühne des Waldorfschulsaals.

Maulwurf, Illustration: Edda Schwarzkopf

Weil er keine Lust auf den Frühjahrsputz hat, zieht der Maulwurf in die weite Welt und lernt dabei die freundliche Wasserratte kennen. Das ist sein großes Glück, die kennt nämlich wiederum den gutmütigen, aber etwas verrückten Kröterich und den mürrischen Dachs. Nun beginnen die Abenteuer für die vier Freunde am Fluss, in der Wildnis des Waldes, auf der Straße und anderswo….

Der Musikverein Kleinglattbach spielt dieses Konzert speziell für junges Publikum (geeignet für Kinder ab dem Schulalter). Das Blasorchester stellt die Hauptperson musikalisch dar und skizziert besondere Orte und Ereignisse der Geschichte. Dazu erweckt die Schauspielerin und Konzertpoetin Silke Karl (dem Vaihinger Publikum bereits als „kleine Hexe“ bekannt) die Handlung in ausdrucksvoller Sprechkunst zum Leben. Das kindgerechte Zusammenspiel von Musik, Sprache und mimenreichem Spiel ist ein tolles Erlebnis für junge und erwachsene Zuhörer und bestens geeignet für einen Familienbesuch am Muttertag!

Karten für das Familienkonzert sind online unter www.vaihingen.events, in der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5 sowie bei allen reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 7 Euro, an der Tageskasse 9 Euro. Eine Familienkarte (Eltern und deren eigene Kinder bis 18 Jahre) gibt es für 24 Euro im Vorverkauf und für 32 Euro an der Tageskasse. Der Einlass in den Saal der Waldorfschule erfolgt ab 14.30 Uhr.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps