Hauptnavigation


Märchenwanderung in Gündelbach

Am 27. April 2019 bietet die Stadt Vaihingen an der Enz eine neue Familienführung an

Stefanie Keller, alias Märchenhexe Steffi

Das Stadtführungsprogramm der Stadt Vaihingen an der Enz hat im ersten Halbjahr 2019 wieder einige neue Führungen im Gepäck. Eine davon ist die „Märchenwanderung in Gündelbach“ am Samstag (27. April 2019) um 15 Uhr unter der Leitung von Stefanie Keller, alias Märchenhexe Steffi.

In die Natur eintauchen mit wundervollen Geschichten. Unter anderem erfahren, warum die Bäume nicht mehr reden, warum die Eiche gebuchtete Blätter hat, wie die Geschichten in die Welt kamen, wie der Holunder zu seinem Namen kam und wie die Blumen entstanden sind. Die ausgebildete Märchenerzählerin Stefanie Keller alias Märchenhexe Steffi nimmt Groß und Klein mit auf eine Wanderung, bei der man an ausgewählten Orten all das und noch viel mehr erfährt. Außerdem warten auch noch diverse Überraschungen auf die Zuhörer.

Die 1 ½ stündige Familienführung kostet für Erwachsene 10 Euro und für Kinder 6 Euro. Sie ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet, jedoch nur in Begleitung eines Erwachsenen. Treffpunkt ist um 15 Uhr in Gündelbach am Parkplatz beim Hamberger See (ab der Steinbachhofstraße dem Wegweiser „Zum Hamberger See“ folgen). Anmeldungen nimmt die Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, Telefon (07042) 18-235 entgegen.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps