Hauptnavigation


Die Integrationsbeauftragten der Stadt Vaihingen an der Enz


Die Integrationsbeauftragten der Stadt Vaihingen an der Enz haben im Mai 2016 ihre Arbeit aufgenommen. Zusammen mit Sozialarbeiterinnen des DRK und einem Bundesfreiwilligen betreuen sie geflüchtete Menschen in der sogenannten Anschlussunterbringung, die in der Kernstadt und den Stadtteilen leben.

Die Aufgaben der Integrationsbeauftragten der Stadt Vaihingen an der Enz teilen sich in zwei Kernbereiche:
• Koordination sämtlicher Flüchtlingsangelegenheiten
• Integration und Sozialbetreuung der Geflüchteten im Stadtgebiet.


Die Flüchtlingssozialarbeit in der vorläufigen Unterbringung, der Anschlussunterbringung und im Integrationsmanagement, wird im Auftrag des Landkreises Ludwigsburg von Sozialarbeiterinnen des DRK ausgeführt.

 

Kontakt:

Stadt Vaihingen an der Enz
Integrationsbeauftragte

Öffentliche Ordnung
Marktplatz 3
71665 Vaihingen an der Enz

Frau Angelika Lindner
Frau Silke Gerhard
Bundesfreiwilligendienstleistender
integration@vaihingen.de
07042/18-372
07042/18-354


DRK: fluechtlingssozialarbeit@drk-ludwigsburg.de

Suchfunktion

Veranstaltungstipps