Hauptnavigation


EU-Bürger

zuständig:

30.1- Ausländerwesen
Marktplatz 4
71665 Vaihingen an der Enz

Öffnungszeiten

Montag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: Nur nach vorheriger Terminabsprache
Mittwoch: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Sachbearbeiter

Frau Gräßle
Tel 07042 / 18-283
Fax 07042 / 18-331
E-Mail: b.graessle@vaihingen.de

Frau Smigielski
Tel 07042 / 18-330
Fax 07042 / 18-331
E-Mail: m.smigielski@vaihingen.de

Frau Nadal
Tel 07042 / 18-284
Fax 07042 / 18-331
E-Mail: k.nadal@vaihingen.de

Frau Schembera
Tel 07042 / 18-355
Fax 07042 / 18-331
E-Mail: a.schembera@vaihingen.de

Für EU-Bürger wurde 2005 die Aufenthaltserlaubnis-EU (EU-Ausweis) abgeschafft. Zur Verwirklichung der Freizügigkeit in der Europäischen Union besteht künftig nur noch - wie für Deutsche Staatsangehörige- eine Meldepflicht bei der Meldebehörde.

Die Ausländerbehörde kann verlangen, dass die Voraussetzungen des Rechts auf Einreise und Aufenthalt glaubhaft gemacht werden, d. h. die Ausländerbehörde darf die erforderlichen Nachweise (z. B. Arbeitsbescheinigung, Krankenversicherung, Gewerbeanmeldung usw.) zur Überprüfung verlangen.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps