Hauptnavigation


Vaihingens Stadtviertel

Blick auf den Marktplatz
Blick auf den Marktplatz

Für Eingeweihte sind das keine Geheimcodes, sondern recht präzise Ortsbestimmungen: „Uff`m Angl“, „en de Köpfwiesa“, „s`heilig Kreiz na“. Die Namen mancher Vaihinger Stadtviertel werfen unwillkürlich Fragen auf: Ist es im Taigtrog besonders feucht? Oder gibt es in den Ziegelgärten besonders viele Ziegelsteine? Wer käme heute noch auf die Idee, die Heilbronner Straße als vornehmste Adresse Vaihingens zu bezeichnen? Auch dass in den Salzäckern jemals Salz gewonnen wurde, gehört ins Land der Träume.

In jedem Fall gibt es genügend Stoff für einen unterhaltsamen Rundgang durch Vaihingens Stadtviertel!

Kosten für eine private Gruppenführung: 70 € bis 25 Personen, jede weitere Person 2 €
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen

Wenn Sie diese Führung als Gruppe buchen möchten, dann schreiben Sie uns!










Suchfunktion

Veranstaltungstipps