Hauptnavigation


Stadtbau GmbH

Die Gesellschaft führt folgende kommunale Aufgaben für die Stadt Vaihingen an der Enz durch:

  • Umlegungs- und Erschließungsmaßnahmen, wie die Entwicklung und Erschließung von Baugebieten
  • Ausführung von Bauträgergeschäften
  • Schrittweise Übernahme des städtischen Wohnungsbestandes
  • Erwerb, Veräußerung und Vermittlung

Stammkapital, Stammeinlagen:

  • Das Stammkapital beträgt 25.000 Euro (in Worten fünfundzwanzigtausend)
  • Alleinige Gesellschafterin ist die Stadt Vaihingen an der Enz
  • Die Stadt Vaihingen an der Enz leistet ihre Stammeinlage von 25.000 Euro sofort in bar

Gesellschaftsorgane

  • die Gesellschafterversammlung (der Gemeinderat)
  • der Aufsichtsrat
  • die Geschäftsführung

Zuständige Personen:

Detlef Fischer (Geschäftsführer)
Tel. 07042 / 18-293, Fax 07042 / 18-317, mailto: detlef.fischer@vaihingen.de

Heike Kontermann (Prokuristin)
Tel. 07042 / 18-294, mailto: h.kontermann@vaihingen.de

Schloßstraße 1
71665 Vaihingen an der Enz

Unser aktuelles Bauvorhaben: Neubau von 6 Doppelhaushälften im Baugebiet "Illinger Höhe" im Stadtteil Ensingen

Mit der Erschließung des ca. 3,6 ha großen Baugebiets "Illinger Höhe" im Stadtteil Ensingen wurde Anfang 2018 begonnen. Die Erschließungsarbeiten für die 64 Bauplätze, davon 45 für freistehende Einfamilienhäuser, 18 Doppelhaushälften und ein Mehrfamilienhaus werden voraussichtlich im Februar 2019 abgeschlossen sein. Das Baugebiet grenzt an den südlichen Ortsrand von Ensingen an und liegt sehr verkehrsgünstig in ca. 2 km Entfernung vom ICE-Bahnhof Vaihingen (Enz) entfernt.

Hier projektiert die Stadtbau Vaihingen, städtische Entwicklungs- und Baugesellschaft mbH, insgesamt 6 Doppelhaushälften. Die 6 baugleichen Gebäude verfügen über eine voll ausgebaute Wohnfläche von 153,5 qm bei Grundstücksgrößen zwischen 259 und 306 qm sowie in 5 Fällen über jeweils eine Doppelgarage mit einem dritten Stellplatz bzw. in einem Fall über eine vergrößerte Garage sowie einen weiteren Stellplatz. Mit dem Bau dieser Doppelhaushälften soll unmittelbar nach Freigabe des Baugebiets begonnen werden.

Weitere Informationen können Sie den nachfolgenden Unterlagen entnehmen:

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Fischer für weitere Rückfragen oder ein Beratungsgespräch unter der Telefonnummer (07042) 18-293 oder per e-Mail unter detlef.fischer@vaihingen.de zur Verfügung

Suchfunktion

Veranstaltungstipps