Hauptnavigation


Kellereien und Weingüter

Weinberge in Vaihingen

In Vaihingen an der Enz hat der Wein und der Weinbau eine lange Tradition.
15 Weinbaubetriebe, darunter drei Weingärtnergenossenschaften, bewirtschaften rund 300 Hektar Anbaufläche. Von den Sorten, die auf den Hängen des Strombergs und Schalksteins wachsen, sind rund 70 Prozent Rotweine - überwiegend Trollinger und Lemberger. Aber auch Weißweine wie Riesling, Silvaner oder Müller-Thurgau werden hier angebaut.

Das Internationale Weinamt mit Sitz in Paris verlieh 1987 der Stadt Vaihingen an der Enz den Titel "Internationale Stadt der Rebe und des Weines".


Weingärtner bei der Weinlese

Die Öffnungszeiten des Weinverkaufs sowie die Möglichkeiten den Wein z.B. bei einer Weinprobe zu testen können Sie dem Verzeichnis der Kellereien und Weingüter entnehmen.

Suchfunktion

Veranstaltungstipps