Hauptnavigation


Mach mit!!! Die Lokale Agenda geht uns alle an.

Logo der Lokalen Agend in Vaihingen an der Enz

Die Große Kreisstadt Stadt Vaihingen an der Enz ist mit dem Gemeinderatsbeschluss vom 23.11.2000 und der Auftaktveranstaltung am 03.04.2001 in den weltweiten Prozess der Lokalen Agenda 21 eingestiegen.

Dabei wurden alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich aktiv an der Gestaltung einer zukunftsfähigen Entwicklung in Vaihingen an der Enz zu beteiligen.

Im Moment arbeiten ca. 50 - 70 Erwachsene und Jugendliche in 14 Arbeitskreisen bzw. Projektgruppen an der Umsetzung von konkreten Projekten für eine nachhaltige Entwicklung in Vaihingen. Auch Vereine, Schulen und andere Gruppen beteiligen sich mit eigenen Projekten und Aktionen aktiv an der Lokalen Agenda 21.

Symbol "Halt die Welt im Gleichgewicht"

Wer kann mitmachen?
Der Agendaprozess ist für alle offen. Ihre Kreativität, Ihre Erfahrung und Ihre Visionen sind gefragt. Jeder ist aufgerufen, sich zu beteiligen. Die Lokale Agenda geht uns alle an. Die Mitarbeit in den Arbeitskreisen und das Einbringen neuer Ideen sind erwünscht und jederzeit möglich.

Cartoon von einer Frau, die ratlos an einer Wegkreuzung steht.

Mitmachen - wie geht das?
Wenn Sie eine Projekt- oder Aktionsidee haben, sich an einem laufenden Projekt beteiligen möchten, oder einfach nur einmal in einen der Arbeitskreise reinschnup-pern wollen, melden Sie sich bei Uta Wamsler im Agendabüro der Stadt Vaihingen. Sie wird Ihnen weiterhelfen. Tel. 07042-18290, E-Mail agenda21@vaihingen.de

Links zum Thema



Dateien zum Download

Suchfunktion

Veranstaltungstipps