Hauptnavigation


Lage

Vaihingen an der Enz liegt zwischen Stuttgart und Pforzheim. Zur Landeshauptstadt sind es 28 km. Die Enzstadt gehört zum Landkreis Ludwigsburg und zur Wirtschaftsregion Stuttgart. Vaihingen an der Enz ist ein Mittelzentrum mit eigenständiger Bedeutung. Die Stadt und ihre weiteren acht Stadtteile liegt im Naturpark Stromberg-Heuchelberg.

Wie kommen Sie nach Vaihingen an der Enz?

Mit dem Auto:
Eine optimale Verkehrsanbindung gewährleisten die Bundesstraßen B10 und B35 mit Anschluss an das überregionale Autobahnnetz (A81 und A8).

ICE von vorne

Mit der Bahn:
Seit 1990 besitzt Vaihingen an der Enz einen modernen stadtkernnahen Bahnhof. Die Stadt liegt an der Schnellbahnstrecke Stuttgart - Mannheim. Sie ermöglicht eine schnelle Verbindung zu den großen Industriezentren Baden-Württembergs.

Direkte Bahnverbindungen:
vom Bahnhof Vaihingen an der Enz


Vaihingen an der Enz ist ICE-Halt innerhalb der Verbindung Stuttgart - Köln (2 Stunden Takt).
Auf der Strecke Pforzheim - Vaihingen an der Enz - Bietigheim verkehren moderne Stadtbahnzüge. Mit den IRE-Zügen erreicht man den Stuttgarter Hauptbahnhof in 17 Minuten.

Linienbus

Mit dem Bus:
Vom Bahnhof Vaihingen an der Enz oder der Grabenstraße in der Innenstadt:
In alle Stadtteile und umliegenden Orte.

Das Nachtbuskonzept gewährleistet eine gute Busverbindung im Landkreis Ludwigsburg bis in die späten Abendstunden.

Wollen Sie genau wissen, wo Vaihingen an der Enz liegt und wie Sie uns erreichen können? - Dann schauen Sie einfach in den interaktiven Stadtplan.

Hinweis für Mozilla Firefox-Nutzer:
Ab Version 19.0 ist der Adobe Reader deaktiviert, kann jedoch unter "Einstellungen" -> "Anwendungen" -> "Vorschau in Firefox" (2.) -> "Adobe Reader verwenden" eingestellt werden.

Gerne können Sie auch den Stadtplan des Städte-Verlags nutzen, den Sie unter "Externe Links" finden. Dort gibt es auch einen Routenplaner.

Interaktiver Stadtplan Vaihingen an der Enz

Externe Links

Suchfunktion

Veranstaltungstipps