Hauptnavigation


Nahwärmeversorgung Innenstadt Vaihingen

Aktuell wird seitens der Stadt Vaihingen an der Enz in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Schuler aus Bietigheim-Bissigen ein Quartierskonzept für die Vaihinger Innenstadt erstellt. Hier sollen die Einsparpotenziale im Rahmen von Gebäudemodernisierungen ermittelt und ein Konzept für eine Nahwärmeversorgung in der Innenstadt erarbeitet werden.

 

Ausgehend von der bestehenden Heizzentrale am Friedrich-Abel-Gymnasium ist eine Erweiterung des bestehenden Nahwärmenetzes in die Innenstadt denkbar. Neben der Versorgung der öffentlichen Gebäude, sollen auch privaten Eigentümern und Hausgemeinschaften die Möglichkeit eröffnet werden, ihre Gebäude an ein bestehendes Nahwärmenetz anzuschließen.

 

Über die Vorgehensweise sowie erste Ergebnisse haben wir Sie im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung  am Donnerstag, 27. Oktober 2016, im „Löwensaal“ der Stadthalle Vaihingen an der Enz, Heilbronner Straße 29, informiert.


Die dort gezeigte Präsentation und den Fragebogen können Sie hier downloaden:

 

Suchfunktion

Veranstaltungstipps