Hauptnavigation


Sie befinden sich hier:

Startseite. Kultur | Tourismus. Wein. Weinmuseum. 

Weinmuseum Horrheim

Weinmuseum Horrheim

Mit über 300 ha Rebfläche gehört Vaihingen an der Enz zu den größten Weinbaugemeinden Württembergs. Die Weingärtner bauen, teilweise an terrassierten Steillagen, die gesamte Palette württembergischer und internationaler Rebsorten an.

Um den Weinbau in früheren Zeiten für die interessierte Öffentlichkeit zu präsentieren, wurde in der unter Denkmalschutz stehenden alten Kelter im Stadtteil Horrheim ein Weinmuseum eingerichtet. Das Prunkstück des Weinmuseums ist der prächtige alte Kelterbaum in der etwa 600 m² großen, freitragenden Kelterhalle.

Weinmuseum Horrheim

Besonderheiten:
u.a. großer Kelterbaum, Holzfaßkeller, Arbeitsablauf im Weinberg

Veranstaltungen im Weinmuseum:
Kelterfest des Orchestervereins im Juli, Horrheimer Pfingstmarkt.
Weitere Veranstaltungen siehe Veranstaltungskalender

Öffnungszeiten und Weinproben:
Nur nach Voranmeldung.

Führungen:
Nur nach Anmeldung in der Kultur- und Touristinformation, Tel. 07042 / 18-235.

Zuständige Personen:

Annette Freund (Ansprechpartnerin Verwaltungsstelle Horrheim)
Tel 07042 / 841050
Fax 07042 / 841055
E-Mail: a.freund@vaihingen.de

Anja Beykirch (Ansprechpartnerin Verwaltungsstelle Horrheim + Gündelbach)
Tel 07042 / 841050
Fax 07042 / 841055
E-Mail: a.beykirch@vaihingen.de

Anschrift:

Alte Keltergasse 1
71665 Vaihingen-Horrheim

Suchfunktion

Veranstaltungstipps